fuehrenberaten

   

logo

   

Kundenstimmen

   

Teilnehmerstimmen aus einer
Trainingsreihe der
Swisscom (Schweiz) AG

Lehrgang war sehr dynamisch und interaktiv. Auch theoretische Inhalte wurden anhand von Praxisbeispielen vermittelt. Die offene, stets kompetente und humorvolle Art des Trainers konnte voll überzeugen.

Alexander Höhn ist ein fantastischer Ausbilder, der mehr als ungewöhnlich seine Inhalte vermittelt - so eindrücklich, direkt, persönlich und ehrlich, dass sie mir wirklich weitergeholfen haben.

Tolle Moderation, hohe Wirkung, offener Austausch, großer Mehrwert, weiter so.

Sehr lebhafter Unterricht mit vielen Praxisbeispielen.

Der Kurs hat mir sehr gut gefallen, da er praxisorientiert, interaktiv und sehr lebendig aufgebaut und durchgeführt wurde. Ein großes Lob an den Coach: Alexander Höhn. Ich nehme definitiv viel mit, was ich im Führungs-Alltag anwenden kann.

Die Energie und das Herzblut des Referenten.

Alexander hat den Workshop sehr gut geleitet und gut strukturiert. Er ist eine sehr inspirierende Persönlichkeit.

Ich freue mich auf Modul 2!

Mit Alex habt ihr einen sehr erfahrenen und sozialkompetenten Moderator, er macht diesen Kurs sehr wertvoll. 

Training
„Mitarbeitende wirksam führen“ 
August 2013

Das Training mit Alexander Höhn hat mir sehr geholfen. Die Art und Weise der Durchführung war effizient und kam bei uns Teilnehmern sehr gut an.

Großer Praxisbezug und Umsetzbarkeit in den Alltag

Kann Kurs nur weiterempfehlen und würde meine Teamleiter gleich zum Kursbesuch motivieren.

Der Kurs war einer der besten, den ich je besucht hatte. Alexander Höhn hat die Gruppe in den 2.5 Tagen weiter gebracht. Es wurden konkret vorliegende herausfordernde Situationen in Gesprächen simuliert und danach haarscharf analysiert.

Training 
„Mitarbeitende wirksam führen“ 
Mai 2013

Gute Moderation, Praxisnähe, guter Austausch mit anderen Kollegen.

Alexander Höhn hat sehr gut durch den Workshop geführt, trefflich und eindringlich, jedoch nicht aufdringlich, die ihm wichtigen Punkte unterstrichten.

Fallbeispiele, Aufgaben welche zu lösen waren, Diskussionen.

Alexander war wirklich TOP.

Der Bezug zur Praxis.

Nicht auf 10'000m Flughöhe, sondern konkret anwendbar.

Thematik wird extrem praxisnah vermittelt.

Viel Neues lernen können für mich als noch junge Führungsperson.

Training 
„Teams erfolgreich führen“
April 2013

   

In der Medienbranche ist die Auseinander- setzung mit dem Wandel längst zur Regel geworden. Dafür benötigen wir weit mehr als nur journalistische Kompetenzen - wir lernen über Fehler zu sprechen, Konflikte konstruktiv und respektvoll auszutragen, gemeinsam neue Wege einzuschlagen. Alexander Höhn ist für mich dabei seit Jahren ein sehr zugewandter und kompetenter Partner, der immer die Menschen im Mittelpunkt sieht.

Dr. Jost Lübben Chefredakteur WESTFALENPOST und Westfälische Rundschau

 

   

In der Theorie ist alles ganz einfach: Gruppendynamik, Konfliktmanagement, das eigene Führungsverständnis und wie man als Führungskraft andere nahezu ohne seelische Belastung erfolgreich führt. In Seminaren und der Theorie beeindrucken Kommunikations- und Konfliktmodelle mit ihrer intellektuellen Klarheit und Logik - aber der Effekt auf meinen Führungsalltag, mein eigenes Verhalten und mein Befinden hielt sich zeitweise sehr in Grenzen.



Ganz anders hat mich die Arbeit mit Alexander Höhn in die Lage versetzt, die Brücke zwischen Seminar und Alltag zu schlagen. Der Fokus auf den Mut zur Eigenverantwortlichkeit für die eigene, klare und ehrliche Positionierung sowie die Ermutigung der vermeintlich Geführten, ebenfalls in höchster Eigenverantwortlichkeit klare Positionen zu beziehen, war für mich dabei der Schlüssel zu erfolgreicher Führung. Der Erfolg besteht im ständigen Ringen um die besten Lösungen, mit größter  Leistungsbereitschaft aller Beteiligten und ohne Furcht davor, durch eine ehrliche Meinungsäußerung persönliche Beziehungen zu schädigen. Schade ist nur, dass das Aufrechterhalten einer solchen Kultur – wie im echten Leben – harte Arbeit ist, und es jeden Tag auf’s Neue gilt, den Mut zu eigenverantwortlichem Handeln zu finden und zu fordern.



Cornelius Thor ist Abteilungsteiler Portfolio Analyse bei der
 DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH, D-Köln

   

Ich konnte viele Feedbacks, nützliche Anregungen und Inputs mitnehmen.

Der Einstieg mit einem konkreten Projekt hat einen optimalen Bezug zum "Business" geschaffen. Die daraus abgeleiteten und gewonnenen Erkenntnisse haben dadurch einen festen Praxisbezug.

Das praxisbezogene Projekt, welches wir selbstständig durchgeführt haben, und die dazugehörige Reflektion haben mich sehr angesprochen.

Der Kurs bestand größtenteils aus Praxis. Man konnte den vermittelten Stoff live miterleben.

Der Kurs war spannend und praxisorientiert.
Der Kursleiter versteht es, die Teilnehmer zu fesseln und zu fordern.

Aktive Auseinandersetzung am konkreten Beispiel.

Ein etwas anderer, unkonventioneller Stil, großer Praxisbezug, keine Theorie.

Sehr praxisbezogen, sehr guter interaktiver Kurs.

Die praxisbezogenen Beispiele und die Reflektion haben mir sehr geholfen.

 

Teilnehmerstimmen aus der Trainingsreihe der Swisscom (Schweiz) AG, CH-Bern/Zürich
„Teams erfolgreich führen“ – „Mitarbeitende wirksam führen“ – „Dein Buisness führen“

   

Die erlebten Praxis-Situationen gaben mir die Chance, gezielt meine persönlichen Stärken einzubringen und an Schwächen zu arbeiten. Für mich war das Besondere, an herausfordernden Praxis-Situationen lernen und darüber meine Entwicklungsfelder erkennen zu können. Durch die intensive Zusammenarbeit aller Teilnehmer konnten wir uns gegenseitig ein sehr spezifisches und konstruktives Feedback geben, das ich auch über das Seminar hinaus als sehr nützlich betrachte.

Als Fazit möchte ich festhalten, dass dies ein sehr effektives Seminar war. Für mich war es gerade auch deswegen so effektiv, da die praktischen Führungssituationen nicht konstruiert waren, sondern einem konkreten Projekt entsprangen. Das direkte Feedback bzw. die unmissverständliche Klarheit der Trainer haben wesentlich dazu beigetragen, nicht nur zu erfahren sondern eben zu lernen.

Im Gegensatz zu "klassischen" Seminaren war ich hier immer am Ball. Ein "Verstecken" hinter einem Dozenten oder das Ausruhen während eines Vortrags/Monologs war zu keiner Zeit möglich. Die Bewusstseinseffekte und die Erfahrungen waren umso größer und nachhaltiger. Es wurde deutlich, dass "Führen" nicht über die Vermittlung theoretischer Fakten erlernbar ist.

Meine Wirkung auf andere habe ich bislang in keiner anderen Maßnahme so fair und offen reflektiert bekommen wie im Rahmen dieses Programms.

Ich habe meine Stärken und Schwächen, Fähigkeiten, Bedürfnisse sowie Verhaltensweisen besser kennengelernt. Das offene und ehrliche Feedback aus dem Potentialkreis/Training haben mich beeindruckt und verändert.

Für mich war eine der besten Erfahrungen, dass selbst die größte Herausforderung mit der richtigen inneren Haltung und dem richtigen Team machbar ist.

Teilnehmerstimmen aus dem vierten Potenzialkreis-Entwicklungsprogramm der Landesbank Hessen-Thüringen, D-Frankfurt

   

   

BUCHTIPP:

Unser Geschäftsführer Alexander Höhn ist seit
20 Jahren spezialisiert auf die Etablierung einer
leistungsorientierten Verantwortungskultur in
Unternehmen und begleitet Führungskräfte bei
ihrer Entwicklung.

2013 erschien sein Buch "Erfolgreiche Führung
im 3. Jahrtausend":

 Buch Alexander Höhn Portofrei bei uns
oder im Buchhandel

Softcover
ISBN
978-3-658-02457-4

eBook
ISBN
978-3-658-02458-1

Verlag Springer Gabler

Preis
CHF 40,90 
Euro 29,99


 

   

führen beraten

Esther Moser + Alexander Höhn GmbH

mail@fuehrenberaten.com

 


Hofwilstrasse 20
3053 Münchenbuchsee

Tel 0041 79 406 43 23
Tel 0041 31 862 09 65
Fax 0041 31 862 09 66


Impressum