Moderation von Grossgruppen-Veranstaltungen

 

Wir moderieren Grossgruppen-Veranstaltungen (50 bis 200 Personen) und achten darauf, dass griffige, überprüfbare Resultate erarbeitet werden.

 

Werden Abteilungen zusammengelegt? Braucht es neue Visionen und eine neue Strategie? Darf die Firmen-Kultur aktiv neu gestaltet werden? Wollen Ideen gesammelt und in konkrete Projekte umgesetzt werden?

Wie können dabei „Betroffene zu Beteiligten“ gemacht werden, auch wenn es sich um eine grosse Gruppe handelt? Und ohne dass ein langwieriger Prozess entsteht, der Ergebnisse verwässert?

Eine gut vorbereitete Grossgruppen-Veranstaltung hat zum Ziel, Inhalte von Veränderungen und Neu-Ausrichtungen auch mit vielen Beteiligten koordiniert zu erarbeiten, Energien vieler zu mobilisieren und Selbststeuerung und Selbstverantwortung zu fördern. Damit werden Ergebnisse von der ganzen Gruppe mitgetragen und umgesetzt.

Wir begleiten und fördern den Prozess methodisch und helfen bei der Visualisierung und bei der Sammlung der Ergebnisse. Am Ende der Tagung sind Arbeitspakete geschnürt und mit verbindlichen Verantwortlichkeiten und Terminen versehen.